Serra de Tramuntana
Consell de Mallorca

Die Serra, ausgezeichnet 10 Jahre zuvor, Jahrhunderte der Tradition

Die Serra de Tramuntana wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe in der Kategorie "Kulturlandschaft" erklärt. Vor einem Jahrzehnt erkannte die internationale Gemeinschaft die Symbiose zwischen natürlichen und menschlichen Faktoren, die im Laufe der Jahrhunderte zu einem monumentalen Werk geführt hat, das Kultur, Traditionen, Ästhetik, Spiritualität und Identität miteinander verbindet.

 
 

Das Konsortium Serra de Tramuntana Patrimoni Mundial

Das Konsortium des Welterbes der Serra de Tramuntana, das sich aus Vertretern der verschiedenen Behörden - der Region, der Insel und der Gemeinde - zusammensetzt und unter dem Vorsitz des Consell de Mallorca steht, fördert Maßnahmen zur Verbesserung und Erhaltung der materiellen und immateriellen Elemente und Werte der Serra de Tramuntana. Diese Aktionen werden in verschiedenen Bereichen durchgeführt, wobei immer die individuelle und kollektive Beteiligung der beteiligten Akteure angestrebt wird. Ziel ist es, Aktionen und Initiativen durchzuführen, die darauf abzielen, das menschliche Eingreifen und die Nachhaltigkeit dieses Gebietes, das auch ein Weltkulturerbe ist, zu verbessern.