Serra de Tramuntana
Unesco - World heritage
Serra de Tramuntana

Erzherzog Ludwig Salvator von Österreich | Serra de Tramuntana Weltkulturerbe

 

Erzherzog Ludwig Salvator von Österreich

Der Erzherzog Ludwig Salvator von Habsburg-Lothringen und Bourbon wurde 1847 in Florenz geboren. Er kam im Jahre 1867 zum ersten Mal nach Mallorca, um ein Buch über Käfer zu schreiben, und verliebte sich in die Insel. 1872 kaufte er Miramar, und nach einiger Zeit besaß er den größten Teil der Fincas zwischen Valldemossa und Deià.

Er schrieb mehrere Werke über die Balearen, unter anderem Die Balearen in Wort und Bild geschildert, eine ausgiebige Studie der balearischen Inseln in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Er fühlte sich dem Naturschutz verbunden und legte Gebirgspfade und Aussichtspunkte an, damit alle die Landschaft der Costa de Tramuntana bewundern konnten. Er starb 1915.

Geburts- und Todesdaten

Fechas
Florenz, 4. August 1847 - Brandeis an der Elbe (Prag, Böhmen), 12. Oktober 1915